Beitrag in der Konfliktdynamik erschienen

In der aktuellen Ausgabe der Konfliktdynamik 1/16 haben Arist von Schlippe und ich das Schwerpunktthema “Paradoxien, Dilemmata, Unlösbarkeiten” betreut, einen kurzen Einleitungsaufsatz über “Vexierbilder” verfasst und drei Beiträge eingeworben, auf die ich gerne hinweisen möchte:

– Günther Ortmann schreibt über die “Kunst des Unmöglichen”,

– Herbert Schober-Ehmer mit Redmont-Kollegen über “Manager im (Wunder)Land der Paradoxien”, und

Eva Kiefer über “Kontrolle durch Beziehung – Paradoxiebearbeitung durch die Polizei”